Monatsübung April - Unwettereinsatz

Übung: Mittwoch, 03. April 2019
Am 03. April fand die Monatsübung zum Thema "Unwettereinsatz" statt

In der Übung wurde angenommen, dass ein heftiges Unwetter mit massiven Niederschlägen und Sturmböen über den Ortsteil Mariatrost gezogen ist. Im Zuge dessen wurden das TLF, das KRF und das MTF zu verschiedenen Einsätzen alarmiert. Unter anderem musste der Mariatrosterbach von einer Verklausung befreit werden, währenddessen die anderen Einsatzkräfte mit Hangabrutschungen und umgestürzten Bäume konfrontiert waren. Nach 2 Stunden wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt und bei einer kleinen Jause konnten sich alle Übungsteilnehmer stärken.
Unter der Übungsleitung von LM Sekoll waren insgesamt 18 Kameraden an der Übung beteiligt.

Einsatz- / Übungsdaten

  • Adresse Raum Mariatrost
  • Bezirk 11. Mariatrost
  • Einsatz- / Übungsleiter LM Sekoll
  • Einsatz- / Übungsdauer 2:00 Stunden
  • Anzahl der Kräfte - FF Graz 18 Frau / Mann
Zurück