Finale der Kleine Zeitung Heldentour

Freitag, 11. November 2011
Am 04.11.2011 fand am Grazer Hauptplatz das große Finale der "Kleinen Zeitung Heldentour" statt. Mit dabei war auch die Freiwillige Feuerwehr Graz.

Die FF Graz präsentierte dem interessierten Publikum im Rahmen der Leistungsschau der Einsatzorganisationen gleich zwei Einsatzszenarien. Als erstes wurde eine Gruppe der FF Graz als ersteintreffende Einheit zu einem Schadstoffeinsatz alarmiert. Die Unfallstelle wurde abgesichert und ein dreifacher Brandschutz aufgebaut, um den nachrückenden Kräften des Schadstoffzuges der Berufsfeuerwehr Graz ein sicheres Arbeiten zu ermöglichen.

Schon kurz darauf konnte unsere Feuerwehrjugend ihr Können bei einem Holzstapelbrand unter beweis stellen. Die Jugendgruppe löschte mittels einer HD-Leitung, unter Beobachtung von mehr als 500 Interessierten, das mitten am Hauptplatz ausgebrochene Feuer.

Links:
Video Kleine Zeitung
http://www.kleinezeitung.at/allgemein/video/multimedia.do?action=showEntry_VideoDetail&project=462&id=175552
Fotos Kleine Zeitung
http://www2.kleinezeitung.at/steiermark/multimedia.do?action=showEntry_detail&project=59879&id=175550
http://www2.kleinezeitung.at/steiermark/bruckandermur/multimedia.do?action=showEntry_detail&project=59880

Bericht LM Robert Schemitsch, B.A., LM Markus Lampel

Zurück