Erster Platz beim FLA in Mautern

Montag, 13. Juni 2011
Am 11. Juni 2011 traten die ersten zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Graz beim Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze der Bezirke Bruck an der Mur und Leoben in Mautern an.

Dass sich die Kameradinnen und Kameraden bei der Siegerehrung gleich über einen Pokal freuen konnten, war eine große Überraschung. Sehr zur Freude der 18 Grazer Feuerwehrfrauen und –männer erreichten die Gruppe Graz 1 den dritten, die Gruppe Graz 2 sogar den ersten Platz in der Kategorie Gäste Steiermark.
Sichtlich stolz gratulierte der Bewerbstrainer und Ausbildungsbeauftragte BI dF Walter Rinnhofer seinen beiden Gruppen, die in nur zwei Monaten hartem Training eine beeindruckende Leistung in der Obersteiermark präsentierten.
Die Freiwillige Feuerwehr Graz gratuliert den Kameradinnen und Kameraden Claudia Rinnhofer, Helge Suppan, Michael Lippitsch, Andreas Rieger, Thomas Scholz, Philip Liendl, Robert Schemitsch, Markus Lampel, Tanja Suppan, Andreas Macher, Max Eberl, Cornelia Schneider, Peter Tachella, Lucas Hilsberg, Gerald Gramm, Alexander Zechner, Patrick Brandner und Chris Sekoll recht herzlich zum erworbenen Leistungsabzeichen!

Zurück