Hochbetrieb in Kroisbach

Samstag, 14. April 2012
Am 14. April hatte die Freiwillige Feuerwehr Graz einiges zu bieten. Neben der Feuerlöscherüberprüfung der Firma Weinrauch und dem Tag der offenen Tür fand auch die Abschlussprüfung der Grundausbildung statt.

Bereits ab 08:00 gab es die Möglichkeit mit Feuerlöschern jeder Art auf die Feuerwache nach Kroisbach zu kommen, um sie von den Profis der Firma Weinrauch überprüfen zu lassen. Neben dieser Wartung konnten natürlich auch einige Fragen zur Bedienung und Anwendung dieser Löschmittel beantwortet werden.
Parallel dazu startete unter der Leitung von Bereichsausbildungsbeauftragten ABI Ernst Brunner die Prüfung für die acht Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Grundausbildung. Sie absolvierten bereits vor wenigen Wochen den Theorieteil und beendeten nun die praktische Ausbildung.
Neben einem schriftlichen Test mussten die jungen Feuerwehrfrauen und –männer unter anderem eine Löschleitung, einen Schaumangriff und einen Leiterweg herstellen. Unter den strengen Augen von ABI Ernst Brunner gaben sie ihr bestes und so konnte bei der Schlusskundgebung die weiße Flagge gehisst werden. Doch bei dieser Prüfung waren viel mehr Augen auf die junge Mannschaft gerichtet. Die Gäste nutzten den Tag der offenen Tür und bekamen so die einmalige Gelegenheit, neben den Feuerwehrfahrzeugen auch eine Prüfungsübung mitzuerleben.
ABI Ernst Brunner und das Kommando der FF Graz gratulierten den frischgebackenen Kameradinnen und Kameraden am Ende recht herzlich und bedankten sich beim Ausbildungsbeauftragten der FF Graz, BM Daniel Nemeth, für seine Arbeit in den vergangenen Monaten.
Auch wenn die Grundausbildung nun so gut wie abgeschlossen ist, heißt das natürlich nicht gleichzeitig, dass das Lernen nun vorbei ist. Zahlreiche Kurse und Zusatzausbildungen stehen in Zukunft auf dem Programm, um das vielseitige Arbeitsspektrum der Feuerwehr an die Frau und den Mann zu bringen.

Die Freiwillige Feuerwehr Graz gratuliert nochmals recht herzlich den Kameradinnen und Kameraden  Petra Rautnig, Daniela Nunes Darocha-Schmidt, Michael Zelle, Willi Himmel, Benjamin Fedl, Gernot Sommersguter, Andreas Weis und Stephane Cappellaro zur bestandenen Prüfung und freut sich schon auf viele gemeinsame Stunden! 

Zurück