Hochwasser-Aktionstag in Andritz

Montag, 14. Juli 2014
Am Samstag dem 12. Juli 2014 war die Freiwillige Feuerwehr Graz gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Graz, dem Vertreter der Bürgerinitiative Andritz Erich Cagran und dem Bezirksvorsteher von Andritz Johannes Obenaus beim „Aktionstag Hochwasser“ in Andritz.

Dabei wurde die im "Arbeitskreis Hochwasser Graz" erstellte 24-seitige Broschüre, die auf Basis von Analysen der Überschwemmungen der letzten Jahre in den Bezirken Andritz und St. Peter durch die Universität Graz erstellt wurde, verteilt. Die Broschüre beinhaltet des Weiteren auch das richtige Verhalten beim Eintreten eines Hochwassers und welche Vorkehrungen selber getroffen werden können. Die FF Graz erklärte der interessierten Bevölkerung die Broschüre und beantwortete auch Fragen zu diesem Thema.

Mitte Juli wird auch die neue Hochwasser/Katastrophenschutz-App der Stadt Graz online gehen, um die Bevölkerung rasch und unkompliziert zu informieren.

Zurück