Kinder üben Erwachsensein

Donnerstag, 12. Juli 2018
Im Rahmen der Kinderstatdt Bibongo hatten die kleinen Besucher diese Woche die Möglichkeit, im Graz Museum mehrere Berufe auszuprobieren. Die FF-Graz unterstütze das Projekt mit einem Stand.

Arbeiten, Geld verdienen und Wertschöpfung verstehen sind die Ziele der Kinderstadt. Die Möglichkeit, sich neben dem Berufsleben auch noch Ehrenamtlich zu engagieren, entdeckten die Kids beim Stand der FF-Graz. Hier konnten sie die Grundlagen für den Feuerwehrdienst erlernen. So wurden Knoten geknüpft, Schläuche ausgerollt, imaginäre Feuer mit der Kübelspritze bekämpft sowie das Fahrzeug besichtigt. Natürlich durfte auch jeder die Uniform ausprobieren.

Zurück