Mit Stadtrat im Kindergarten

Dienstag, 05. Juni 2012
Mit einem Feuerwehrlied empfingen die Kinder in der Krausgasse das Tanklöschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Graz. Am Montag, den 4. Juni war es endlich soweit – die Freiwillige Feuerwehr besuchte wieder einmal einen Kindergarten und sorgte für Begeisterung.

Aufgeregt lauschten die jungen Feuerwehrfans den Kameradinnen und Kameraden bei der Vorstellung der Feuerwehr.
Danach ging’s ans Eingemachte: Helme und Jacken wurden anprobiert, das Fahrzeug genau unter die Lupe genommen. Die Winkerkelle hat es den Kleinen besonders angetan.
Zu guter Letzt waren die altbewährte Kübelspritze sowie das HD Rohr im Dauereinsatz. Auch Jugend- und Familienstadtrat Detlev Eisel-Eiselsberg stattete den Kindern einen Besuch ab und versuchte sich als Feuerwehrmann. Nach Übungsende waren also nicht nur die Kinder „waschelnass“…
Nach einem Gruppenfoto verabschiedeten sich die Florianis von den Kindern. Im nächsten Jahr werden wir bestimmt wieder vorbeischauen, das mussten wir vor der Abfahrt versprechen.

Zurück