Neue Einsatzfahrer fertig ausgebildet

Montag, 24. Februar 2014
Am 21. Februar haben vier Kameraden die KRF-B Fahrerprüfung und zwei Kameraden die TLF Fahrerprüfung bestanden.

Im Rahmen der intensiven und umfangreichen Fahrerausbildung innerhalb der FF Graz werden die Kameradinnen und Kameraden bestens auf das Lenken von Einsatzfahrzeugen vorbereitet. Inhalt der Ausbildung ist nicht nur ein sicheres Fahren von schweren LKW sondern auch das Bedienen der Pumpe, des Notstromaggregates, der Kettensäge oder des Druckbelüfters, das Auffinden sämtlicher Gerätschaften am Fahrzeug, sowie eine hervorragende Ortskenntnis in der steirischen Landeshauptstadt.

Nach einem schriftlichen Test und dem Abfragen einer Wegbeschreibung zu fünf markanten Punkten (Örtlichkeiten, die im Einsatzfall ein Zwischenziel zur Orientierung geben) stand die Praxis am Programm. Neben einer Fahrt zu einem markanten Punkt war auch das Auflegen von Schneeketten, das Anwerfen der motorbetriebenen Gerätschaften, das Auffüllen des Wassertankes sowie das „Wasser bis zum Verteiler bringen“ Inhalt der Prüfung.

Wir gratulieren den frischgebackenen Einsatzfahrern OFM Christopher Sekoll, PFM Nikolaus Kunath, FM Daniel Schieghofer, LM dF Oliver Lorberau (alle KRF) und LM dF Alexander Zechner und PFM Nikolaus Kunath (TLF) zu ihren tollen Leistungen!

Zurück