Vier Auszeichnungen für Mitglieder der FF Graz

Freitag, 23. November 2012
Im Rahmen des zweiten Bereichsfeuerwehrtages in Graz wurden HBI Andreas Rieger, BM Daniel Nemeth, BMdF Bernhard Hösel und LMdF Andreas Macher mit dem Verdienstzeichen des Landesfeuerwehrverbandes 3. Stufe geehrt.

In seiner Ansprache lobte ABI Ernst Brunner, der gemeinsam mit Bereichsfeuerwehrkommandant Dr. Otto Meisenberger und seinem Stellvertreter BR Werner Cas die Auszeichnung vornahm, das Engagement der ehrenamtlichen Kameraden.

Am Ende des Bereichsfeuerwehrtages sprachen die Grazer Feuerwehren geschlossen ihre Solidarität und Unterstützung für den Fortbestand der FF Graz aus.

Die Freiwillige Feuerwehr bedankt sich bei dieser Gelegenheit für die hervorragende Unterstützung aus dem Feuerwehrbereich Graz.

 

Fotos: Michael Maicovski

Zurück