Wehrversammlung der FF Graz

Samstag, 12. Februar 2011
Am 11. Februar 2011 lud der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Graz, HBI Helmut Nestler, zur Wehrversammlung auf die Wache Süd.

Unter dem Vorsitz von Bezirksfeuerwehrkommandant Dr. Otto Meisenberger fanden sich neben den Ehrengästen Gemeinderat Harald Korschelt und Gemeinderat Johann Koroschetz, die ebenfalls Mitglieder der FF Graz sind, zahlreiche Kameradinnen und Kameraden ein.
Nach der Begrüßung folgten die Berichte des Kommandos: „Das vergangene Jahr hat uns sehr weit gebracht. Wir sind zusammen gewachsen und haben Dinge geschafft, von denen wir vor zwei Jahren nicht einmal träumen hätten können. Doch unser Weg ist noch weit und wir haben noch viel zu tun. Wir freuen uns schon auf dieses Jahr und die gemeinsame und intensive Arbeit mit euch allen“, so der Tenor der Kommandanten Nestler und Fengler.
Auch Bezirksfeuerwehrkommandant Meisenberger freute sich über die geleistete Arbeit und Verlässlichkeit „seiner“ ehrenamtlichen Helfer. Die Gemeinderäte Korschelt und Koroschetz sprachen in ihren Grußworten die bei der FF Graz gelebte Kameradschaft an und bestärkten die Florianis in ihrer Arbeit für mehr Sicherheit in Graz.
Eine Wehrversammlung ist auch Anlass für Auszeichnungen, Ehrungen und Beförderungen. So wurden die Kameradinnen und Kameraden PFM Tamara Rosner, PFM Larissa Rosner, PFM Florian Reiter, PFM Peter Tachella, PFM Tanja Suppan und PFM Sabine Oberreither zum Feuerwehrmann befördert.
FM Josef Pichler, Rüsthauswart auf der Wache Süd, wurde zum Löschmeister des Fachdienstes ernannt.
Nachdem die im letzten Jahr für den Brandsicherheitswachdienst ausgebildeten Kameradinnen und Kameraden mit Zertifikaten geehrt wurden, erhielten die beim letzten Mal nicht anwesenden Kameradinnen und Kameraden BI Franz Ogris, FM Karin Eder, LMdF Andreas Macher, LM Markus Archan, FM Martin Harreiter sowie HFM Andreas Melbinger die Katastrophenhilfe-Medaille in Bronze.

Mit einem hervorragenden Buffet fand die Wehrversammlung der FF Graz einen gemütlichen Ausklang.

Weitere Bilder findest Du unter: www.flickr.com/feuerwehrgraz

Zurück