Weihnachtsfeier mit verfrühter Bescherung

Montag, 14. Dezember 2015
Am 12. Dezember wurden die Fahrzeuge der FF Graz erneut aus der Halle gestellt, um den zahlreichen Mitgliedern ausreichend Platz für die Weihnachtsfeier zu bieten.

Neben der Aktivmannschaft und der Feuerwehrjugend waren auch die Eltern der Jugend sowie die Partnerinnen und Partner eingeladen. Nach der Begrüßung und den Dankesworten von Kommandant Andreas Rieger übernahm die Feuerwehrjugend. Begleitet wurden die von den Jungfeuerwehrmännern vorgetragenen Texte von LM d.F. Petra Rautnig auf der Gitarre. Stimmungsvoll wurden die anwesenden Gäste auf das bevorstehende Weihnachtsfest eingestimmt.

Bevor das Buffet aufgetischt wurde, durften sich die Kameradinnen und Kameraden über eine vorzeitige Bescherung freuen. Als sich ein Tor der Fahrzeughalle öffnete und das neue Tanklöschfahrzeug der FF Graz erstmals seinen zukünftigen Stellplatz bezog, war die Begeisterung groß. Ganz genau wurden das Fahrzeug, die Geräteräume und die Mannschaftskabine inspiziert.
In den nächsten Wochen folgt nun die Einschulung der Fahrer und der Mannschaft auf diesen IVECO (Baujahr 2008), welcher von der Abteilung Katastrophenschutz und Feuerwehr an die Freiwillige Feuerwehr Graz übergeben wurde. Für diese Unterstützung bedanken wir uns recht herzlich bei Abteilungsleiter Dr. Klaus Baumgartner und unserem Bereichsfeuerwehrkommandanten BD LFR Johann Kirnich.

Die Freiwillige Feuerwehr Graz wünscht eine schöne und ruhige Vorweihnachtszeit und freut sich auf ein Wiedersehen bei der Friedenslichtaktion am 24. Dezember 2015 zwischen 08:00 und 12:00 auf der Wache Kroisbach!

Zurück