Alarmsignale

Warnung bei Gefahr und im Katastrophenfall

Der österreichische Zivilschutzverband informiert die Bevölkerung seit jeher über die Bedeutung der Sirenensignale in Österreich. Diese werden im Katastrophenfall aktiviert, um die Menschen so schnell wie möglich vor einer herannahenden Gefahr warnen zu können.

Warnung

3 Minuten gleich bleibender Dauerton

Sirenensignal Warnung - 3 Minuten gleich bleibender Dauerton

Herannahende Gefahr!

  • Radio oder Fernseher bzw. Internet einschalten.
  • Verhaltensmaßnahmen beachten.

Alarm

1 Minute auf- und abschwellender Heulton

Sirenensignal Alarm - 1 Minute auf- und abschwellender Heulton

Gefahr!

  • Schützende Bereiche bzw. Räumlichkeiten aufsuchen.
  • Über Radio oder Fernsehen bzw. Internet durchgehende Verhaltensmaßnahmen befolgen.

Entwarnung

1 Minute gleich bleibender Dauerton

Sirenensignal Entwarnung - 1 Minute gleich bleibender Dauerton

Ende der Gefahr!

  • Weitere Hinweise über Radio oder Fernseher bzw. Internet beachten.

Sirenenprobe

15 Sekunden gleich bleibender Dauerton

Sirenensignal Probe - 15 Sekunden gleich bleibender Dauerton

Wöchentliche Sirenenprobe!

  • Jeden Samstag um 12 Uhr.
  • Österreichweit

Feuerwehralarm

3x 15 Sekunden gleich bleibender Dauerton, dazwischen 7 Sekunden Pause

Sirenensignal Alarm - 15 Sekunden gleich bleibender Dauerton, dazwischen 7 Sekunden Pause

Alarmierung der Feuerwehr!

  • Auslösung bei Alarm für die Feuerwehr
  • Achte auf Feuerwehrfahrzeuge
  • Beachte Blaulichter und Folgetonhörner
  • Beobachte kurz eigene/benachbarte Häuser/Wohnungen/etc.