Einsatzreicher Start in den Juni

Brandeinsatz: Sonntag, 07. Juni 2020
Am ersten Juni-Wochenende gab es vier Einsätze für die FF Graz

Nachdem das TLF schon Freitagabend gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr zu einem Küchenbrand in ein Lokal im Univiertel alarmiert worde war, war auch der Samstag für die Einsatzmannschaft der Wache Kroisbach ereignisreich.
In der Innenstadt stürzten Ziegel von einem Haus auf den viel frequentierten Gehsteig. Durch das KRF wurde der Bereich abgesperrt und mit Unterstützung der nachalarmierten Drehleiter der Berufsfeuerwehr loses Mauerwerk beseitigt.
Bald darauf wurden die Kameradinnen und Kameraden zu einem Verkehrsunfall in Graz-Eggenberg alarmiert. Hier galt es, ausgeflossene Betriebsmittel zu binden und Fahrzeugteile zu entfernen.
In den frühen Morgenstunden des Sonntags wurde dann wieder das TLF zu einem Brandmeldeanlagenalarm in Graz-Mariatrost alarmiert. Hier kam es zu einem Fehlalarm.

Zurück